You are here: Home » Freigänger 4

Freigänger 4

Ruby (braun-weiß), Rudi (rot) und Lenny (rot-weiß) kommen aus Brundorf bei Rothenburg und wurden gegen Ende August geboren. Seit Anfang November sind die drei Geschwister bei uns. Alle drei sind noch schüchtern, lassen sich aber anfassen, wenn man sich etwas Zeit für sie nimmt. Wir suchen für sie Menschen mit Katzenerfahrung, Zeit und Geduld. Ganz besonders toll wäre es natürlich, wenn sie zusammen, oder zumindest zu zweit, oder zu Artgenossen vermittelt werden könnten.

———————————————–

Pauli und Ricky sind zwei so goldige Buben! Ricky ist sehr schüchtern und verschwindet schnell, wenn jemand was von ihm will. Pauli dagegen lässt sich schonmal streicheln, wenn er an einem sicheren Plätzchen liegt und man sich ihm langsam nähert. Beide waren bereits vermittelt, kamen aber zu uns zurück, weil sie nicht schnell genug zutraulich wurden. Bei ängstlichen Tieren wie diesen beiden kann das schon mehrere Wochen dauern.

Sie brauchen einfach nur eine richtige Chance! Wir suchen katzenerfahrene Menschen mit viel Geduld und Verständnis für die zwei. Es sind junge, neugierige Kater, die mit dem entsprechenden Einfühlungsvermögen  Vertrauen fassen werden. Pauli sicherlich schneller als Ricky.

———————————————–

Die goldigen Schwestern Mira und Belle kamen Anfang Dezember als Fundkätzchen zu uns ins Tierheim. Wir schätzen, dass sie im Oktober geboren wurden. Die Mädels schmusen für ihr Leben gern, sind aber noch schüchtern. Man muss sich schon etwas um sie bemühen, aber man muss sie nur lang genug auf dem Arm halten, dann fangen sie laut und glücklich an zu schnurren. Im Original sind sie übrigens noch viel hübscher, als hier auf den Fotos.