You are here: Home » Freigänger 1

Freigänger 1

Die hübsche Wally war bereits 2018 als kleines, scheues Kätzchen bei uns. Wir freuten uns sehr, als sie letzendlich doch ein Zuhause fand, doch die Chemie zwischen ihr und ihren Menschen passte einfach nicht. So kam sie nun wieder zu uns. Zutraulicher geworden ist sie leider in der Zwischenzeit nicht. Sie hat sich hier erst einmal einen Platz gesucht, an dem sie weit weg ist vor allem, was ihr gefährlich werden könnte. Wally wurde Mitte 2018 geboren und sucht nun wieder ein neues Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen mit viel Geduld und Verständnis für sie. Wally versteht sich gut mit anderen Katzen und es wäre schön, wenn sie auch im neuen Zuhause mit einer anderen Katze zusammen sein könnte.

—————————————

Darling kam Mitte Dezember zu uns ins Tierheim. Sie wurde 2016 geboren und ist noch sehr schüchtern. Anfangs konnte man sie gar nicht anfassen, stattdessen versteckt sie sich am liebsten vor uns. Mittlerweile lässt sie sich gut streicheln, wenn sie im Zimmer herum läuft und von sich aus, auf Menschen zukommt. Wenn sie in ihrer Höhle liegt, will sie weiterhin ihre Ruhe haben.

Mit Zeit und Geduld wird sie sicher auch im neuen Zuhause ein tolles, zutrauliches Kätzchen. Wir suchen für Daling Leute mit Katzenerfahrung ohne kleine Kinder, die ihr die nötige Geduld und Zeit gerne schenken um ihr den Start in einem neuen Zuhause zu erleichtern.

Mit anderen Katzen versteht sich Darling sehr gut und es wäre schön, wenn sie wieder mit anderen Katzen zusammen leben könnte.

—————————————

Das goldige Katerle ist Ende Mai in Colmberg zugelaufen. Bisher hat ihn noch keiner vermisst. Er ist ein junger, sehr zutraulicher Kater, lässt sich gerne streicheln und ist sehr zutraulich.

—————————————

Indira war plötzlich da. Heimatlos und trächtig. Die Leute, denen sie zulief, beherbergten sie so lange, bis ihre Kleinen alt genug zur Vermittlung wurden. Dann musste sie aber doch zu uns. Das neue Zuhause, dass sie sich selbst ausgesucht hatte, konnte sie leider nicht behalten, weil schon eigene Katzen vorhanden waren.

Nun sucht Indira von uns aus nach einem neuen tollen Platz.

—————————————

Die goldige Chrissi ist in Adelshofen zugelaufen und kam Ende Mai zu uns. Mit Durchfall und komplett verfilzten und verknoteten Fell landete sie erst einmal in der Quarantäne. Nun sieht man endlich, was für ein bildhübsches Kätzchen sie ist.

Leider ist sie noch etwas schüchtern. Sie faucht, wenn man sie einfach so anfassen will. Aber wenn man einen guten Moment erwischt und sie sich doch streicheln lässt, dann merkt man doch, dass es ihr sehr gefällt. Sie wird in ihrem neuen Zuhause sicher etwas Zeit brauchen um sich einzugewöhnen und Vertrauen zu fassen, aber die Zeit muss man ihr einfach zugestehen.