You are here: Home » Freigänger 2

Freigänger 2

Festus wurde in Virnsberg gefunden und war anfangs ein kleiner Angsthase, der schneller weg war, als man ihn sehen konnte. Doch in den letzten Wochen hat er sich gut entwickelt, lässt sich immer besser streicheln und spielt auch gerne. Das panische Davonlaufen vom Anfang ist Geschichte.

Wir suchen für den kleinen Kerl Menschen mit Katzenerfahrung und Geduld, denn im neuen Zuhause wird es sicherlich wieder etwas Zeit brauchen, bis er sich zurechtfindet, wohlfühlt und Vertrauen fasst. Er spielt für sein Leben gern, ist lebhaft und neugierig und ist eine optimale Zweitkatze.

Mit anderen Katzen hat Festus kein Problem. Aber kleine, laute Kinder sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein.

———————————-

Grebo ist sechs Jahre alt und hat leider oft nur die schlechten Seiten der Menschen erlebt. Trotzdem hat er Vertrauen zu Menschen gefasst, die es gut mit ihm meinten. Leider konnte er nicht bei seinen Menschen bleiben und wartet nun bei uns auf ein neues Zuhause. Grebo ist ein sehr lieber und braver Kater. Er lässt sich gerne streicheln und verwöhnen. Aber er braucht einfach Zeit um richtig Vertrauen zu neuen Menschen zu fassen. Mit anderen Katzen kommt er gut zurecht.

———————————-

Die goldige Luna ist 2,5 Jahre alt und sehr zutraulich. Sie lässt sich gerne streicheln und schmusen. Bisher lebte sie mit anderen Katzen zusammen und verstand sich mit ihnen. Sie ist noch etwas zurückhaltend und wartet ab, bis jemand auf sie zugeht, aber das wird sich mit der Zeit sicher noch geben.

———————————-

Zappa kam als kleines Fundkätzchen ins Tierheim. Anfangs war er sehr ängstlich und lies sich kaum anfassen, doch mittlerweile ist er deutlich entspannter. Er ist ein junges, verspieltes Katerle und freut sich sicher über einen etwa gleichaltrigen Artgenossen im neuen Zuhause.

Für Zappa suchen wir Leute mit etwas Katzenerfahrung und Geduld.

———————————-

Zwergle ist vier Jahre alt und eine bildhübsche Katzendame. Anfangs ist sie etwas scheu, doch ihre neuen Menschen müssen nur ein wenig Geduld haben, dann fasst sie Vertrauen und wird sehr schnell anhänglich und verschmust.

Zwergle lebte bisher mit anderen Katzen zusammen.