You are here: Home » Private Vermittlung

Private Vermittlung

Auf dieser Seite möchten wir Tieren dabei helfen ein neues Zuhause zu finden, ohne zuvor im Tierheim zu landen. Hier stellen wir Ihnen Hunde, Katzen, Kleintiere … von Privatpersonen vor, aber auch von anderen Tierschutzvereinen oder Hilfsorganisationen.

Diese Tiere sind alle nicht bei uns, sondern aktuell noch bei ihren Besitzern oder in Pflegestellen untergebracht. Auch die Texte stammen von den jeweiligen Tierbesitzern oder Tierschutzorganisationen.
Um diese Tiere kennen zu lernen, nutzen Sie bitte die beim jeweiligen Tier angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Um Ihr Tier hier vorzustellen, senden Sie uns bitte ein Bild Ihres Tieres, eine Beschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail zu.

——————————————————————————————————

Schnauzermischling Flori sucht ein schönes Zuhause:
Der 7-jähr. Flori hat sein Zuhause verloren durch einen Umzug seiner Familie, die ihn nach all den Jahren nicht mit ins neue Zuhause nehmen konnte.

Flori ist topfit, agil, gelehrig, möchte seinem Menschen gefallen. Der hübsche Rüde weiß sich im Haus zu benehmen und geht auch ordentlich an der Leine. Auf seiner Pflegestelle wird gerade auch das Alleine bleiben geübt. Flori ist ein Balljunkie, eine Leidenschaft der man Flori nur kontrolliert nachgehen lassen sollte. Flori ist ein Männerhund, mag natürlich Frauen auch sehr gerne, aber Männer findet er klasse. Autofahrten sind für Flori kein Problem, er mag gerne mit und steigt auch selber ein. Natürlich ist Flori gechipt, geimpft, kastriert und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Mit anderen Hunden kommt Flori sehr gut zurecht.

Für mehr Informationen über Flori und für einen Besuchstermin können Sie gerne seine Pflegestelle kontaktieren, unter 0151/56912149

Vermittlungsanzeige online seit: 24.01.2023

———————————-

Fred ein Charmeur auf vier Pfoten, Anfangsmacho wird Couchpotato.

Der 11 Monate alte Rüde ist alterstypisch verspielt, stubenrein, kastriert, gechipt, geimpft,
Negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, fährt Auto, verträgt sich super mit Artgenossen und Hundeerfahrenen Katzen, 
ist ca 50cm groß und wiegt aktuell 17kg.

Er lernt gerade alles was man so zum Leben braucht. Darunter auch das alleine bleiben, was nach ausgiebiger Beschäftigung auch schon ganz gut funktioniert.
 
Was ihm noch große Probleme bereitet sind fremde Menschen (überwiegend Männer).
Deshalb suchen wir für ihn Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen die ihm die Zeit geben ihn kennen zu lernen und Interesse haben mit ihm weiter zu Trainieren.
Auch mit Kindern ab 10 Jahren hätte er bestimmt viel Spaß.

Er wird über den Verein Vox-Animalis vermittelt. Und kann gerne bei seiner Pflegestelle Fam. Schulz unter 0170/2729496 kennen gelernt werden.

Vermittlungsanzeige online seit: 14.12.2022

———————————-

Pi und Leon – zwei unzertrennliche Kumpels.

Hallo wir sind Pi (schwarz) und Leon (rot), zwei stattliche, gemütliche Kater. Wir  kommen ursprünglich aus einem Tierheim auf Mallorca und hatten das Glück, Mitte Mai 2022 auf eine private Pflegestelle nach Treuchtlingen umziehen zu dürfen.

Wir sind 6 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt und natürlich topfit. Unsere  Pflegemama beschreibt uns als absolute Traumkater. Wir sind verschmust und
suchen den engen Kontakt zu Menschen. Spielen tun wir auch ab und an. Mit katzenfreundlichen Hunden verstehen wir uns. Bevor wir ins Tierheim kamen, waren wir Wohnungskater bei einer Familie mit Kindern. Diese fanden wir auch echt klasse.

Warum wir abgegeben wurden, konnten wir nicht verstehen. Wir suchen nun ein  endgültiges, liebevolles, gemeinsames Zuhause. Wir sind sowohl für Katzenanfänger, Familien mit verständnisvollen Kindern, als auch für Berufstätige oder Senioren
geeignet.

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bitte unter 0175 / 45 45 800. Die Vermittlung erfolgt nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag.

Vermittlungsanzeige online seit: 14.12.2022

———————————-

Lex sucht ein neues Zuhause.
Leider waren die ersten 2 ½ Jahre seines Lebens nicht so toll. Er hat in seinem ersten Zuhause nichts kennen gelernt: Autofahren, richtige Spaziergänge, Tierarztbesuche oder auch Kontakt zu anderen Hunden. Auch wurde er scheinbar nicht regelmäßig gefüttert und hat wohl meist Essensreste bekommen und kein richtiges Hundefutter.

Lex findet Mensch total super. Er will zu jedem Kontakt aufnehmen und findet nichts schöner als gestreichelt zu werden und zu kuscheln. Er kennt es allein zu sein, da er seit einem Jahr unter der Woche, allein bleiben muss. Es sind immer ca. 4 Stunden bis zur Mittagspause, dann Spaziergang und nochmal 4 Stunden. Autofahren ist für ihn kein Problem, auch wenn es mal eine längere Urlaubsfahrt ist. Trotz seiner schlechten Erfahrung hat er die Grundkommandos wie Sitz, Fuß, Platz, Bleib, Zurück, Pfote geben oder auch Peng leicht und schnell gelernt. Beim Spazierengehen lässt sich Lex leicht von allem Möglichen in seiner Umgebung ablenken. Er braucht hier jemand mit Hundeerfahrung, der ihm zeigt, wo es lang geht. Er sollte am besten als Einzelhund gehalten werden. Gerade lebt er zusammen mit einem Jack Russel, nur beiden gerecht zu werden ist schwierig. Mit anderen Hunden, die nicht mit ihm zusammenwohnen, kommt er nicht klar und geht aus Unsicherheit auf Angriff. Gerät Lex in eine stressige Situation, lässt er sich mit Worten schwer ablenken. Versucht man ihn hierbei
körperlich bedrängend aus der Situation zu bekommen, kann es zur Übersprunghandlung kommen und er schnappt. Daher ist es wichtig, dass Lex ein hundeerfahrenes Zuhause findet, wo man mit seiner Macke umgehen kann.

Lex ist jetzt 7 Jahre alt, kastriert und wiegt 21 kg. Laut Vorbesitzer soll er von Berner Sennen und Deutschem Schäferhund abstammen.

Bitte wenden Sie sich an Christine Ott, 0177-8287565, wenn Sie Lex kennenlernen möchten.

Vermittlungsanzeige online seit: 27.10.2022